Einmal Schramm, immer Schramm. So denken viele Ruhe suchende Menschen und stolze Besitzer des besagten Bettsystems.

Was ist also dran, am legendären Zwei-Matratzen-System?

Sehr viel, zum Beispiel ausgesuchte Naturmaterialien wie die reine Schurwolle französischer Freilandschafe. Schramm setzt in jedem seiner Betten die traditionelle Polstertechnik ein. Eine gefederte Untermatratze und eine ebenfalls handgefertigte Taschenfederkernmatratze liefern durch ihre diversen Polsterschichten die perfekte Anpassung an die jeweilige Körperkontur.

Guter Schlaf auf ganz hohem Niveau.