Schlafkomfort kommt nicht von irgendwo her. Betten mit Lattoflex können Rückenschmerzen vermeiden, bevor sie entstehen.

Das geniale Lattoflex-Prinzip: Verschiedene Härtegrade werden in einer Matratze verkettet, unterschiedlich bezogen und optimal unterfedert. Weitere Vorteile: große und komfortable Schulterzone, Klimastreifen oder Klimaborder für verbesserte Be- und Entlüftung, extrem atmungsaktiv durch offenporigen ClimaCell®-Schaum und aufgelöster Oberfläche, optimale Ergänzung für Komfort-Sitzrahmen, verschiedene Bezugsstoffe für fast alle Ansprüche, einfaches Abnehmen der Hüllen zum Waschen oder Reinigen. Fazit: das total individuelle Bett, das sich der Körperform ideal anpasst. Die Geschichte zum Prinzip: der Lattoflex-Film.
Ihr Bett bekommt ein richtiges Rückgrat. Mit Lattoflex. Stellen Sie sich vor, dass unsichtbare Hände ihren Körper punktuell unterhalb der Matratze abfedern. Genau dort, wo es für Ihren Bewegungsapparat wichtig ist. Patentierte Flügel stützen den Körper an den richtigen Stellen und folgen elastisch jeder kleinsten Schlafbewegung. Die Auflagefläche der Matratze ist viel kleiner als bei einem normalen Lattenrost. Das sorgt für eine gute Belüftung der Betten.
Lattoflex ergreift die Initiative gegen Rückenschmerzen. Alle Produkte von Lattoflex tragen das Gütesiegel Aktion Gesunder Rücken. Denn ein gutes Bett ist ein wichtiger Anfang für ein rückenschmerzfreies Leben. In der Initiative von Lattoflex www.rueckenschmerzfreies-olpe.de und www.rueckenschmerzfreies-lennestadt.de haben sich Spezialisten zusammengeschlossen, die gemeinsam ein Ziel verfolgen: Menschen von Ihren Rückenschmerzen zu befreien. Ein Besuch der Websites lohnt sich.

Richtig Liegen mit System. Lattoflex hat dem Rückenschmerz den Kampf angesagt – mit Erfolg.